Casual Dating und warum Gelegenheit noch lange kein Date macht


Nachdem meine Mailbox nach Erwähnung der Tatsache, dass ich auf einer Casual Dating Plattform aktiv bin, mal wieder überläuft, gehe ich davon aus, dass das Thema irgendwie interessant zu sein scheint.

Nun, es geht um Sex und sex sells. Oder so. Aber eigentlich will ich ja gar niemandem irgendetwas verkaufen.

Ich möchte nur mein Single-Dasein geniessen und all die Dinge erleben die Frauen, welche gegen die Vierzig gehen und es nicht hinbekommen haben, ihre Gene weiterzugeben, ebenso tun. Weiterlesen

Die Stepout-Twoo-Connection


Die Original Nachricht von der Twoo PR-Abteilung

Die Original Nachricht von der Twoo PR-Abteilung

Nachdem ich letzte Woche auch ein bisschen verwirrt war, was die Verbindung zwischen Stepout und Twoo angeht, hat mittlerweile eine Mitarbeiterin der PR-Abteilung zumindest etwas Licht in die Sache gebracht.

Wer also via Stepout plötzlich mit einem Twoo-Nutzer chattet, ist nicht einer Anomalie in der Matrix erlegen und hat auch keinen schizoiden Schub. Weiterlesen

Cyberlove – Virtuelle Liebe


Im romantischen Science-Fiction-Filmdrama „Her„, verliebt sich der Protagonist (Joaquín Phoenix) in sein Betriebssystem. Wer jetzt an Windows denkt und sich wundert, liegt nicht ganz falsch.

Aber im Film handelt es sich beim Windows der Zukunft um eine künstliche Intelligenz (KI): Eine Software welche sich selbstständig weiterentwickelt, die Probleme eigenständig und kreativ zu lösen kann, ein (Selbst-) Bewusstsein besitzt und die – natürlich – Emotionen empfinden kann. Weiterlesen

Partnersuche im Internet – Part I


Es wird sich eh schon rumgesprochen haben: ich bin Single und auf der Suche. Und ich suche online.

„Aber nid scho wiedär einä usäm Internet“, hat meine Mutti dazu gesagt und die Augen verdreht. Ja, ein bisschen peinlich ist es ja schon. Es hinterlässt so den Eindruck von jemandem der in der „echten Welt“ nicht fähig ist einen Partner zu finden. Nur hässliche Frauen und männliche Verlierer suchen online. Oder? Weiterlesen

Wegwerf-Sex – Einmal ist keinmal


Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, Bekanntschaften aus dem virtuellen Raum nicht mehr in mein reales Leben zu lassen. Wenn ich nur noch ein winziges Tässchen im Schrank gehabt hätte, hätte ich mich dran gehalten. Und wenn schon nicht daran, dann zumindest an den zweiten goldenen Vorsatz: Man geht nicht zu seinem Blind Date nach Hause. Es wäre ja ganz einfach. Weiterlesen