Schlaflos


Mal wieder.
Dabei würde ich so gern in traumlosen Schlaf flüchten.
Schwermut. Alles ist so schwer und alles tut weh.
Da ist dieser Fremde in seinem Eisenofen und ich frage mich die letzten Tage immer mehr, warum ich eigentlich noch mit ihm zusammen bin. Ich spüre keine Liebe mehr. Weder von ihm, noch für ihn. Weiterlesen